Verein Friendship Force Solothurn (FFI Solothurn)

Outbound 2024 - wir reisen nach

 

FF Szekesfehervar, Ungarn vom 23. bis 25. Mai

 

FF Brüssel, Belgien vom 27. Sept. bis 1. Oktober (es hat noch freie Plätze)

 

 

Inbound 2024 - wir haben Gäste von

 

FF Greater Lancing USA vom 16. bis 22. Juni

 

FF Szekesfehervar, Gegenbesuch vom 22. bis 26. August

 

FF Toulouse vom 10. bis 16. Oktober

 

 

Fotos FFI Solothurn in Schwerin und Cottbus Juni 23

FFI International - FFI Solothurn

Solothurn - first Friendshipforce Club Switzerland. For English Information

 

2009 wurde der erste und bis jetzt einzige Friendship Force Club in der Schweiz in Lohn-Ammannsegg ins Leben gerufen.

Friendship Force ist eine private, internationale Non-Profit-Austausch-Organisation zur Förderung der Völkerverständigung. Sie versteht sich als Brücke der Freundschaft über die Grenzen hinweg, die zwischen Ländern, Sprachen, Kulturen und Religionen bestehen. Den Kernpunkt bildet die über örtliche Clubs arrangierte Unterbringung in Familien. Wer im Familienrahmen von den Sorgen und Problemen anderer erfährt, aber auch in froher Runde feiert, revidiert Vorurteile und kann weltweit zum Verständnis der Menschen untereinander beitragen. 

Friendship Force wurde 1977 nach einer Idee und mit Unterstützung des damaligen US-Präsidenten Jimmy Carter in Atlanta, USA, gegründet. Weltweit bestehen 300 Clubs in über 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten. 

Wir sind im Moment der einzige Club in der Schweiz. Sie können unserem Verein also auch beitreten, wenn Sie nicht in der Region Solothurn wohnen. Wer sich für den Club Friendship Force Solothurn interessiert, sei es als Gastfamilie oder als reisender Gast, meldet sich via „Kontakt“.

Weitere Informationen: thefriendshipforce.org (Dachorganisation in Atlanta)

Ansichten von Solothurn / Views from Solothurn